Indikation

Die folgende Liste führt Krankheiten und Störungen auf, die sich erfahrungsgemäss besonders effizient mit den Methoden der TCM therapieren lassen. Die Angaben stützen sich auf die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Schmerzen

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Neuralgien
  • Zahnschmerzen

Psyche und Nervensystem

  • Neurose
  • Alkohol- und Nikotinabhängigkeit
  • Drogen- und Medikamentenabhängigkeit
  • Angst und Unruhe
  • Depressionen
  • Erschöpfung und chronische Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • Übermüdung

Bewegungsapparat

  • Rückenschmerzen
  • Rheuma
  • Sehnen- und Bänderdehnungen
  • Bandscheibenvorfall
  • Nackenschmerzen

Atemwegserkrankungen

  • Angina und Halsschmerzen
  • Asthma
  • Erkältungskrankheiten
  • Nebenhöhlenentzündungen
  • Mundschleimhautentzündungen

Allergien

  • Allergien
  • Heuschnupfen
  • Asthma

Hautkrankheiten

  • Herpes
  • Juckreiz
  • Neurodermitis

Ohrenbeschwerden

  • Mittelohrentzündung und Ohrenschmerzen
  • Ohrengeräusche
  • Tinitus

Augenkrankheiten

  • Kurzsichtigkeit
  • Glaukom
  • Bindehautentzündung

Harnwege

  • Blasenentzündung
  • Nierenentzündung

Herz und Kreislauf

  • Hoher Blutdruck
  • niedriger Blutdruck
  • Herzschwäche
  • Herzrhythmusstörungen
  • Venenleiden

Sexualorgane

  • Brustbeschwerden
  • sexuelle Störungen
  • Fruchtbarkeitsprobleme
  • Menstruationsbeschwerden
  • Zyklusstörungen
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Prostataprobleme

Verdauungstrakt

  • Verstopfung
  • Blähungen
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Gallenwegserkrankungen
  • Magenschleimhautentzündung
  • Hämorrhoiden
  • Lebererkrankungen

Stoffwechsel

  • Diabetes
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Übergewicht