Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis und Lebensmittelallergien

Die Traditionelle Chinesische Medizin verfolgt einen ganzheitlichen Weg. Laut TCM besteht ein enger Zusammenhang zwischen körpereigenem Qi und der Überempfindlichkeit auf Lebensmittel oder pflanzliche Allergene.



Chinadoc Praxis

Hedwigsteig 6, 8032 Zürich
Telefon 044 555 96 15

Ganzheitlicher Ansatz

Dabei werden nicht nur die Symptome der Allergie bekämpft, sondern auch die Ursachen der Beschwerden gleichermassen behandelt. 

Nach etwa sechs Behandlungen sollte eine langfristige Besserung der Beschwerden eintreten. Bei Patienten, die schon seit Jahren an Allergien leiden, ist es empfehlenswert einen bis zwei Monate vor der Saison mit der Behandlung zu beginnen. Auch im Folgejahr ist es sinnvoll, einen aufbauenden Behandlungszyklus anzusetzen, um eine dauerhafte Stärkung der geschwächten Funktionskreise zu erreichen. 

Anwendungsbereiche sind:

  • Heuschnupfen
  • Lebensmittelintoleranz
  • Asthma
  • Neurodermitis